wiesbauer zeltverleih attraktionen stromaggregate logo

Unternehmensgeschichte

Wir sind ein Familienbetrieb, der sich seit mehr als 100 Jahren (gegründet 1915) mit der Ausstattung von zahlreichen Zelt-, Feuerwehr- und Rot-Kreuzfesten in ganz Österreich beschäftigt. Wir verfügen neben unseren Bier- und Festzelten über ein modernes und vielfältiges Angebot (Autodrom, Tagada, Bungee Tamprolin, etc.) um auch Ihr Fest für Jung und Alt zu einem aufregenden Erlebnis zu gestalten.

Auszug aus dem goldenen Buch der Stadtgemeinde Klosterneuburg

Moderne Vergnügungsbetriebe
Walter und Rosa Wiesbauer
Mühlengasse 38
3400 Klosterneuburg

  • Im Jahre 1915 gründeten Anna Wiesbauer und Rudolf Friedmann mit einem Ringelspiel und einer Schießbude das Unternehmen.
  • 1923 wurde der Betrieb modernisiert und 1938 durch den Zukauf einer Berg - und Talbahn vergrößert.
  • 1952 erfolgte gemeinsam mit Anton Stampfl der Ankauf eines Autodroms und eines Kinderkarussells. Seither geht es mit dem Unternehmen, dass nunmehr in Klosterneuburg ansässig ist, aufwärts.

Heute besteht der Vergnügungspark aus verschiedenen Fahrgeschäften und Bierzelten. Durch die Mitarbeit der gesamten Familie und der Beschäftigten ist es der Firma Wiesbauer möglich, auf den zahlreichen Rot-Kreuz- und Feuerwehrfesten sowie Ausstellungen mit einem modernen und vielfältigen Programm aufzuwarten und das zur Freude von Jung und Alt.

Wie sich unsere Attraktionen über die Zeit entwickelt haben

kettenkaruesell

Kettenkarussell

von 1930 - 1992 | immer wieder erneuert

autodrom

Autodrom

von 1952 - 1958

autodrom

Autodrom

von 1958 - 1978


schloss dracula

Schloss Dracula

von 1960 - 1970

Tierschau - die große tierwelt

Tierschau - Die große Tierwelt

von 1962 - 1972

wasserorgel

Wasserorgel

von 1975 - 1980


twister

Twister

von 1976 - 1988

autodrom

Autodrom

von 1978 - 1995

tagada

Tagada

ab 1980


miniflug

Minilfug

ab 1988

sombrero

Sombrero

ab 1988

autodrom

Autodrom

ab 1998


bungee trampolin

Bungee - Trampolin

ab 2007